Highlights der letzten Zeit

Jan 2019

Unsere Turnstunde mit Oliver

Turnen mit Oliver macht Spaß! Ob auf dem Seil oder auf dem Boden, wir sind einfach Spitze! Hindernisse werden im Flug überwunden und auch Geschicklichkeitsübungen werfen uns nicht aus der Bahn.

Dez 2018

Zusammen Licht sein

Zusammen Licht sein „Zusammenwachsen“ war das Motto des Adventgottesdienstes der Volksschule Weiz und der ASO. Es war die erste Feier, die man gemeinsam gestaltete. Denn seit Beginn des neuen Schuljahres sind die beiden Schultypen zu einer Schule vereint. Dabei zeigte sich, dass man nicht nur füreinander, sondern auch für andere ein großes Herz hat. Die Schülerinnen und Schüler hatten eine Spendenaktion durchgeführt und mit dem Ergebnis bewiesen, dass man auch passend zur Feier Licht für andere sein kann. So konnten im Zuge dieses Gottesdienstes an die Vereine „Christina lebt“ und „Lebenshilfe“ über 1.600,- Euro übergeben werden.

Nov 2018

Kids on ICE

Eislaufen   In den letzten Wochen besuchten die ersten Klassen die  Eishalle in Weiz. Wir konnten unsere Eislaufkünste um einiges verbessern und bedanken uns bei Iris Engelhart und ihrem Team für die tollen Stunden am Eis.   An den Fotos kann man sehen, wie viel Spaß die Kinder am Eis hatten.  

Okt 2018

Offene Türen und fliegende Hühnchen

Offene Türen und fliegende Hühnchen „Was kommt da auf mich zu?“ werden sich wohl viele Knirpse gefragt haben, die einen Tag vor dem langen Feiertagswochenende in die Europa-Allee strömten. Die Volksschule Weiz hatte zum „Tag der offenen Tür“ geladen und eine große Schar von Kindergartenkindern mit ihren Eltern folgte der Einladung. Für viele war das erstmalige Erschnuppern des Schulbetriebes ein tolles Erlebnis. Von einem freundlichen Schülerkomitee empfangen, begrüßt von Dir. Lydia Kalcher und „verhexten“ Liedern der Kinder der 2a, wanderten die Gästegruppen neugierig durch das Schulhaus. Verschiedene Mal-, Lese- und Geschicklichkeitsstationen, ein toller Parcours im Turnsaal und eine gesunde Jause sorgten für einen aufregenden Vormittag. Den musikalischen Schlusspunkt setzte die 4. Klasse von Manuela Gstättner mit der berührenden Vorführung des Musicals „Chicken Dreams“. Der Inhalt, , geschrieben von Max Klammler war eine leise Message an das Publikum: Das Hühnchen, das sich im Wald mit dem Füchslein anfreundet, wünscht sich nichts mehr als die Welt zu entdecken und Erfahrungen zu sammeln. Und es träumt davon, fliegen zu können. Alles ist möglich und Träume erfüllen sich auch, wenn man mit Begeisterung, Toleranz und Zusammenhalt durch das Leben geht. Eine vielbeklatschte schöne Botschaft und Herausforderung für alle Schüler und künftigen Schulanfänger.

Okt 2018

Ausflug in die Waldheimat zu Peter Rosegger

Ausflug Waldheimat - Peter Rosegger Bei traumhaften Wetter und besten Bedingungen wandelten die Kinder der 4. Klassen auf den Spuren Peter Roseggers.