KIDS essen gesund

Gemeinsam mit dem Verein Styria Vitalis wird sich unsere Schule im Schuljahr 2020/21 mit dem Thema gesunde Ernährung beschäftigen. Wie das Motto: "KIDS essen gesund" verät, ist es uns wichtig, dass unsere Kinder sich bewusst und gesund ernähren. Im Zuge des Projektes sollen die Schülerinnen und Schüler wissen wo Lebensmittel herkommen und was in unserer Region wächst. Unserem Team ist es wichtig, dass auch die Jause der Kinder ausgewogen und gesund ist. Und dies schaffen die Kinder nur mit der Unterstützung von den Lehrerinnen und Lehrern, aber auch die Eltern können den Kindern dabei helfen. 

Projektinfo für Eltern: KIDS essen gesund

application/pdf elterninfo-fuer-projektschulen.pdf (461,0 KiB)

Projekte 2020/21

Gesunde Jause

Am 22. und 23.9 besuchte uns Frau Ampferer in der 3a. Mit dem Buch „Der Junge mit dem Krokodil im Bauch“ zeigte sie uns, warum man gesunde Sachen essen soll! Spielerisch erarbeiteten wir die Ernährungspyramide und besprachen welche Lebensmittel, wie oft gegessen und getrunken werden sollen. Zum Abschluss stellten wir noch gemeinsam einen Obstsalat her und verspeisten diesen genüsslich mit frischem Joghurt, Nüssen und selbstgemachten Müsli. 

Ein großes Dankeschön an Frau Ampferer für diese tollen Stunden. Die Kinder waren total begeistert. 

Gesunde Projekte in der Sommerschule

Umweltzeichen

In den letzten zwei Ferienwochen fand an unserer Schule die Sommerschule statt. Insgesamt gab es vier Gruppen, die sich in den beiden Wochen intensiv mit unterschiedlichsten Projekten auseinandergesetzt haben. 
Die Kinder der 1. Stufe beschäftigten sich mit dem Thema "Gesunde Jause".
Das Sonnensystem lernten die Kinder der ehemaligen 2. Klassen näher kennen.
Wie der Buchtitel "Susi Schimmel" verrät, haben sich die Kinder der 3. Schulstufe mit dem Thema Schimmel, im Zusammenhang mit Lebensmitteln befasst.
Zum Thema "Vertrauen" arbeiteten die Kinder der 4. Schulstufe. Für die Abschlusspräsentation studierten sie sogar ein kleines Theaterstück ein.

Die Abschlusspräsentation am letzten Tag der Sommerschule war ein richtiger Erfolg, denn die Kinder konnten ihr neu erworbenes Wissen im Mehrzwecksaal präsentieren.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Lehrerinnen und Lehrer und unsere Studentin Julia, die den Kindern aus dem Bezirk Weiz die Sommerschule ermöglicht haben.